Trainingsmöglichkeiten

Auf unserer Anlage bieten wir Ihnen alles, was Ihr Pferd für einen angenehmen Aufenthalt und eine erfolgreiche Ausbildung benötigt. Es gibt bei uns eine lichtdurchflutete Halle mit großem Spiegel (20 x 40m), einen großen  Springplatz (45 x 75m), einen Dressurplatz (20 x 60m), einen Longierzirkel, ein Laufband (Horsegym 2000), eine Führanlage mit Hufschlagüberdachung und Windnetzverkleidung (Röwer & Rüb), sowie viele Koppeln. Auch die Reiter und Pferdebesitzer sollen sich wohlfühlen und können deshalb in unserem Reiterstüble mit großer Terasse  entspannen und dabei den Blick auf Halle, Reitplatz und eine schöne naturgeprägte Landschaft genießen.

Beritt und Unterricht​

Der Beritt erfolgt ausschließlich durch unseren erfahrenen Sohn Philip. Er selbst ist schon seit über 10 Jahren mit selbst ausgebildeten Pferden erfolgreich im Turniersport unterwegs. Dabei erzielte er im Springen bereits Erfolge bis hin zur schweren Klasse. Ein Großteil seiner Turnierpferde stammen dabei aus der hofeigenen Zucht bzw. Aufzucht. Nachdem er mit seinen Lehrpferden die ersten Erfolge im E- und A-Springen verzeichnen konnte, sattelte er auf seine erste Jungstute Belle Amie um. Schon bald wuchsen Pferd und Reiter zu einem unzertrennbaren Team zusammen. Schon sechsjährig konnte Belle Amie mit ihrem Reiter die ersten Erfolge im M*-Springen verzeichnen und wurde in den darauffolgenden Jahren von Philip erfolgreich in M**-Springen vorgestellt. Heute ist Philip mit seinem derzeitigen Erfolgspferd Little Champ erfolgreich in Springen der schweren Klasse unterwegs. Darüber hinaus stellt er Sportpferde aus der hofeigenen Zucht auf dem Turnier vor und kümmert sich um deren Vermarktung.

Er bietet sowohl Teilberitt als auch Vollberitt für folgende Anliegen an:

  • Antrainieren/Wiederaufbau von Erholungspferden. Wir erstellen für jedes Pferd einen individuellen Trainingsplan. Dabei legen wir großen Wert auf ein behutsames und vorsichtiges Antrainieren und lassen uns die nötige Zeit, um einen Rückfall von auskurierten Schäden/Erkrankungen zu vermeiden.
  • Ausbildung/Weiterausbildung von jungen und auch von bereits erfahrenen Springpferden bis hin zur schweren Klasse und Vorstellung auf dem Turnier.
  • Unterstützung bei der Ausbildung von Reitschülern.
  • Korrekturreiten

Wir legen bei allen Pferden (unabhängig von Leistungs- und Trainingsstand) großen Wert auf eine solide dressurliche Ausbildung. Außerdem liegt uns der langfristige Erfolg von Pferd und Reiter sowie einer altersgerechten Grundausbildung am Herzen. 

 

Die Erteilung von Reitunterricht wird ebenfalls von Philip angeboten. Bei ihm kann Grundlagenunterricht, Dressurunterricht  und Springunterricht genommen werden. Auf Wunsch kann die Betreuung auf dem Turnier in Anspruch genommen werden.

Boxen

Zur Auswahl stehen große, helle Boxen mit Fenster (12 m²) oder mit  Paddock (12,5 m²). Die  Paddocks sind geplastert und haben eine Größe von 20m² . 

Zudem bieten wir Exklusivboxen mit direktem Koppelzugang an. Die Einzelkoppeln sind direkt am Paddock angeschlossen. 
Vorteil: Das Pferd muss nicht auf die Koppel gebracht werden, sondern kann selbst wählen, ob es lieber in der Box steht, auf dem Paddock oder auf der Koppel. 

In beiden Pensionsställen stehen mehrere Putzplätze zur Verfügung. Ein Waschplatz und ein Pferdesolarium runden das Angebot ab.

Fütterung und Service

Die Pferde bekommen bei uns zwei mal täglich Heu und drei mal täglich Kraftfutter.  Die Kraftfutterration wird nach Ihren Wünschen und dem Bedarf Ihres Pferdes individuell zusammengestellt.

Es kann ausgewählt werden zwischen Hafer, Gerste und Marstall Haferfrei. Durch Zugabe von hochwertigem Mineral- und Ergänzungsfutter von Lambey, Marstall und Derby wird die Kraftfutterration bei Bedarf zusätzlich aufgewertet.

Getreide und Raufutter in bester Qualität kommen ausschließlich aus eigener Erzeugung!
Zudem füttern wir auf Wunsch selbst erzeugte Heulage, welche noch reichhaltiger ist als Heu. Diese wird hauptsächlich in der Aufzucht gefüttert, sie ist jedoch auch eine gute Alternative für Staubempfindliche Pferde bzw. Allergiker.

Morgens wird jede Box gründlich ausgemistet und mit Stroh oder alternativ mit Allspahn eingestreut.

Ganz wichtig: Sämtliche Arbeiten an und um Ihr Pferd werden von qualifiziertem Personal ausgeführt. Die Fütterung ist bei uns „Chefsache“.